Zum Inhalt springen

Große Tulpenkreuzfahrt - MS Amadeus Royal

Amsterdam - Gent - Brügge - Antwerpen - Keukenhof

Reise-Nr. 80220

Höhepunkte & Heine-Extras:

    • Das bezaubernde Amsterdam mit seinen Grachten
    • Die historischen Altstädte von Gent und Brügge
    • Keukenhof, der schönste Frühlingspark der Welt
    • Qualitäts-Rot-/Weißweine zum Abendessen inklusive

      Datum & Preis

      Mi. 11.04. - Mi. 18.04.18
      8 Reisetage
      ab € 1.079,- 

      Bei dieser besonderen Reise kreuzen Sie im Mündungsdelta des Rheins und erleben Holland auf die schönste Art: Auf besonders weitläufigen Wasserwegen, die sich wie ein kunstvolles Netz durch das Land ziehen, vorbei an fast endlosen Tulpenfeldern, mit vielen kleinen, malerischen Orten und mit einer Fülle an unvergesslichen Ausflügen. Entdecken Sie Metropolen wie Amsterdam und Brüssel, aber auch versteckte Kleinode wie Volendam oder die belgischen Stadtjuwele Brügge und Gent. Als krönender Abschluss erwartet Sie ein Besuch des farbenprächtigen Blumenparks Keukenhof.

      1. Tag: Amsterdam - Willkommensdinner
      Fakultative Busanreise nach Amsterdam. Nach der Einschiffung begrüßt Sie die Crew frühabends mit einem Cocktail in der Panorama-Bar und einem exklusiven Willkommensdinner. Nach dem Abendessen Möglichkeit zu einer Grachtenfahrt. Über Nacht bleibt Ihr Schiff in Amsterdam.

      2. Tag: Amsterdam - Stadtrundfahrt in Amsterdam & Nordholland
      Im "Venedig des Nordens" bieten wir Ihnen gleich nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt mit kurzem Rundgang auf dem Blumenmarkt an (Ausflugspaket - AP). Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, sich unserem reizvollen Nordholland-Ausflug anzuschließen: Die Reise führt zum charmanten Fischerort Volendam, wo sie eine typische Käserei auf dem Land besichtigen. Außerdem besuchen Sie das Örtchen Edam (AP). Spät am Abend verlassen Sie Amsterdam und nehmen Kurs auf Arnheim.

      3. Tag: Arnheim - Die Brücke von Arnheim
      Zur Frühstückszeit legen Sie in Arnheim an. Sie haben die Möglichkeit, an der Stadtrundfahrt "Die Brücke von Arnheim" teilzunehmen, bei welcher auch ein Abstecher zum Airborne Museum Hartenstein nicht fehlen darf (AP). Nach dem Mittagessen können Sie die romantische Stadt am Wasser bei einem geführten Spaziergang erkunden (AP). Abends heißt es erneut "Leinen los" und Sie reisen mit Ihrem schwimmenden Premium-Hotel weiter nach Middelburg.

      4. Tag: Middelburg - Gotisches Rathaus & Deltawerke
      Sie legen mittags in Middelburg an. Sofern Sie den malerischen Ort nicht auf eigene Faust erkunden möchten, können Sie vormittags Middelburg bei einem ausgedehnten, geführten Stadtspaziergang erkunden (AP). Nachmittags bieten wir eine Tour zu den Deltawerken (AP) an: Das imposante Flutschutzsystem ist ein architektonisches Vorzeigeprojekt. Frühabends nimmt Ihr Schiff Kurs auf Belgien.

      5. Tag: Gent - Historische Altstadt von Gent und Brügge
      In der Nacht treffen Sie in Gent ein, der drittgrößten Stadt Belgiens. Die beste Option, das wirklich traumhaft schöne, mittelalterliche und denkmalgeschützte Zentrum kennenzulernen, ist unser Stadtrundgang am Vormittag (AP). Nachmittags erwartet Sie im Rahmen eines Busausflugs nach Brügge ein weiteres städtebauliches Juwel, das wir bei einem geführten Stadtrundgang (AP) erkunden. Es bleibt noch freie Zeit in Gent, bevor Ihr Schiff abends in Richtung Antwerpen weiterfährt.

      6. Tag: Antwerpen - Antwerpens Diamanten und Brüsseler Spitze
      Frühmorgens begrüßt Sie die zweitgrößte Stadt Belgiens. Antwerpen ist der bedeutendste Diamantenhandelsplatz und hat auch kulturelle Hochkaräter zu bieten. Am Vormittag können Sie Stadt per Bus und zu Fuß besichtigen (AP). Wenn Sie schon in Belgien sind, darf ein Besuch der Landeshauptstadt und zugleich Hauptsitz der Europäischen Union natürlich nicht fehlen: Entdecken Sie mit uns nachmittags Brüssel (Rundfahrt und Ausstieg - AP). Abends findet das Kapitäns-Galadinner statt.

      7. Tag: Rotterdam - Blumenzauber im Keukenhof & Abendkreuzfahrt in Rotterdam
      Früh am Morgen treffen Sie in Rotterdam ein. Die führende Industriestadt und zweitgrößte Metropole der Niederlande hat einiges zu bieten! Erkunden Sie den Ort am besten am Vormittag bei einer ausgedehnten Stadtrundfahrt, die auch einen Abstecher zur imposanten Markthalle im Zentrum beinhaltet. Am Nachmittag erwartet Sie ein weiteres großartiges Highlight: Besuchen Sie mit uns den spektakulären Blumenpark Keukenhof (AP) mit seinen über 7 Millionen gepflanzten Blumen, der nur für etwa acht Wochen im Jahr geöffnet ist. Abends kehren Sie zurück an Bord, wo Sie nach dem Abendessen noch eine stimmungsvolle Panoramakreuzfahrt durch Rotterdam erwartet, ehe Ihr Schiff wieder Kurs auf Amsterdam nimmt.

      8. Tag: Amsterdam - Auf Wiedersehen
      Nach dem Frühstück wird es Zeit, Abschied zu nehmen. Das AMADEUS-Team ist Ihnen selbstverständlich gerne bei der Ausschiffung behilflich und wünscht Ihnen eine gute und sichere Heimreise!


      Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände vorbehalten.

      Heine Reiseleiter

      Joseph-Hermann Netzer

      Es gibt wohl kaum eine Ecke der Welt, die Joseph-Hermann Netzer in 50 Jahren als Reiseunternehmer und Reiseleiter noch nicht bereist hat. Er hat seine Berufung zum Beruf gemacht und ist bei Heine Reisen seit vielen Jahren eine feste Säule im Reiseverlauf. Mit seinem umfassenden Wissen zu Land und Leuten und seinem persönlichen Einsatz ist Joseph-Hermann Netzer bei zahlreichen Reisen Ihr sympathischer Wegbegleiter und kompetenter Ansprechpartner.

      Kabine

      Alle Außenkabinen verfügen über einen geräumigen Kleiderschrank, Flachbild-TV, individuell regulierbare Klimaanlage, Dusche/WC, Haartrockner, Telefon und Safe. Die Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 15 m²) sind mit nicht zu öffnenden Aussichtsfenstern ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon und eine raumhohe Panorama-Glasschiebetür. Die luxuriösen Suite-Kabinen (ca. 22 m²) bieten zudem eine Minibar, Bademantel und Badewanne/WC.

      Deckpläne zum Download

      • 7 Kreuzfahrtnächte in der gebuchten Außenkabine (Grundpreis Hauptdeck achtern)
      • Ein-/Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen
      • Gourmet-Vollpension an Bord (fünf Mahlzeiten)
      • Kapitäns-Dinner und Crew-Show im Rahmen der Vollpension
      • Qualitäts-Rot-/Weißwein aus den besten Weinregionen Europas zu jedem Abendessen
      • Kaffee/Tee nach den Hauptmahlzeiten
      • 24-h-Kaffee/Teestation
      • Begrüßungs-Cocktail
      • Tägliche Bordveranstaltungen und Musik
      • Fitnessraum (24 Stunden geöffnet)
      • Kostenloser Verleih von Fahrrädern an Bord
      • Amadeus-Audio-System bei Führungen
        Doppelkabine pro Person  
        Hauptdeck achtern 1.079,- €
        Hauptdeck mittig 1.179,- €
        Mitteldeck 1.379,- €
        Oberdeck (französischer Balkon) 1.579,- €
        Oberdeck Suite (französischer Balkon) 1.779,- €
           
        Einzelkabine  
        Hauptdeck achtern 1.479,- €
        Hauptdeck mittig 1.579,- €
        Mitteldeck 2.079,- €
           
        Ausflugspaket (AP - 10 Ausflüge, fakultativ) +285,- €
        Stadtführung Amsterdam +30,- €
        Ausflug Nordholland und Volendam +30,- €
        Stadtführung Arnheim inkl. Eintritt Airborne Museum +30,- €
        Stadtführung Middelburg inkl. Eintritt Deltawerke +45,- €
        Stadtspaziergang Gent +30,- €
        Stadtspaziergang Brügge +30,- €
        Stadtführung Antwerpen +30,- €
        Stadtführung Brüssel +30,- €
        Stadtführung Rotterdam +30,- €
        Ausflug Keukenhof inkl. Eintritt +30,- €
           
        Transfer (fakultativ)  
        Bustransfer nach / zurück ab Amsterdam +99,- €
           

        Im Reisepreis nicht inbegriffen sind An- und Abreise, Versicherungen, Ausflüge, Trinkgelder
        und persönliche Ausgaben.

        Alle Preise inkl. MwSt.