Zum Inhalt springen

Kulturlandschaft Deutschland

5-Flüsse-Reise: Rhein, Mosel, Neckar, Saar und Main

Reise-Nr. 80234

Höhepunkte & Heine-Extras:

  • Vier abwechslungsreiche Schifffahrten
  • Weinprobe mit einem Winzermeister
  • Örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
  • Singlefreundlicher Einzelzimmer-Zuschlag

Datum & Preis

Fr. 20.04. - Mi. 25.04.18
6 Reisetage
ab € 665,- 

Idyllische Flüsse, historische Städte, Burgen und Weinberge. Genießen Sie vier Schifffahrten auf den schönsten Flüssen im Süden Deutschlands und schnuppern Sie ein wenig "Kreuzfahrtluft". Dazu erwartet Sie ein tolles Ausflugsprogramm und ein familiäres Standorthotel in ruhiger Lage.

1. Tag: Anreise - Schifffahrt auf dem Main
Busanreise zur Finanzmetropole Frankfurt am Main. Dort werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter erwartet und besuchen den Römerberg. Lernen Sie den bekannten "Römer" kennen, einen Komplex aus elf Häusern. Im Anschluss erleben Sie die Skyline von "Mainhattan" bei einer Schifffahrt auf dem Main. Hotelbezug für die folgenden fünf Nächte im sonnigen Soonwald.

2. Tag: Ausflug und Schifffahrt ins Moselland
Entdeckungsausflug ins liebliche Moselland. Sie reisen nach Beilstein, dem Schmuckstück der Untermosel mit seinem mittelalterlichen Ortsbild. Weiter führt Sie die Reise nach Cochem. Die reizvolle Lage, die schöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen sowie die Burg sind unbedingt sehenswert. Mit dem Schiff fahren Sie ab Traben-Trarbach zur wohl schönsten Stadt an der Mosel, nach Bernkastel-Kues. Die prächtigen Giebelfachwerkhäuser und die alten Weinhöfe sind einzigartig. Zum Abschluss des Tages bietet Ihnen ein Winzermeister eine zünftige Weinprobe im Hotel.

3. Tag: Trier und Saarburg
Heute reisen Sie an die Saar. Der 246 km lange Fluss entspringt in den Vogesen und mündet in Konz in die Mosel. Vergessen Sie Klischees wie Hochöfen, Stahl und Kohle, denn die Saar wird Sie mit ihrer Schönheit überraschen. Über die Hunsrückhöhenstraße geht es zunächst nach Trier, das "Rom des Nordens". Als bedeutendste Stadt des Römischen Reichs erlebte Trier eine große kulturelle Blüte. Weiter führt Sie die Fahrt entlang der Saar nach Saarburg.

4. Tag: Heidelberg mit Schiffsausflug auf dem Neckar
Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch der Stadt Heidelberg. Der historische Stadtkern mit zahlreichen Studentenkneipen und der wundervolle Marktplatz laden zum Verweilen ein. Sie haben die Möglichkeit, das weltberühmte Schloss zu besuchen. Von der großen Terrasse lohnt sich ein Blick auf die Altstadt und in das Neckartal. Per Schiff reisen Sie durch das idyllische Neckartal bis nach Neckarsteinach, einem malerisch gelegenen Ort, überragt von vier Burgen der Ritter von Steinach.

5. Tag: Koblenz und Rüdesheim mit Schifffahrt auf dem Rhein
Über die Hunsrückhöhe fahren Sie heute nach Koblenz mit seiner alles überragenden Festung Ehrenbreitstein. Am bekannten "Deutschen Eck", an dem Mosel und Rhein zusammenfließen, starten Sie zu einer etwa 6-stündigen Schifffahrt durch die wohl schönste Rheinlandschaft. Das gesamte Weltkulturerbe Rheintal mit tausendjährigen Burgen und Schlössern und die malerischen Uferorte und Weinhänge sind beeindruckend. In Rüdesheim laden die gemütlichen Gässchen rund um die berühmte Drosselgasse zu einem Bummel und einem Gläschen Wein ein.

6. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen und Sie treten die bequeme Busreise in die Heimat an.

Heine Reiseleiter

Joseph-Hermann Netzer

Es gibt wohl kaum eine Ecke der Welt, die Joseph-Hermann Netzer in 50 Jahren als Reiseunternehmer und Reiseleiter noch nicht bereist hat. Er hat seine Berufung zum Beruf gemacht und ist bei Heine Reisen seit vielen Jahren eine feste Säule im Reiseverlauf. Mit seinem umfassenden Wissen zu Land und Leuten und seinem persönlichen Einsatz ist Joseph-Hermann Netzer bei zahlreichen Reisen Ihr sympathischer Wegbegleiter und kompetenter Ansprechpartner.

***Hotel Maximilian Beck

Sie wohnen am Ortsrand von Winterberg am südlichen Soonwald, in ruhiger Lage, mitten in der Natur. Das Haus verfügt über 55 Zimmer, Lift, Hallenbad und eine Weinstube. Die gemütlichen Zimmer sind u.a. mit Bad oder Dusche/WC, TV und teilweise mit Balkon ausgestattet. Das hoteleigene Restaurant bietet regionale Küche und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

  • Busreise im First-Class-Reisebus
  • Familiäres 3*Hotel bei Winterburg
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • 4 x Schifffahrten
  • Weinverkostung mit einem Winzermeister
  • Audioguide-Kopfhörerausrüstung bei Führungen
  • Örtliche Reiseleitung gemäß Programm
Grundpreis im DZ 665,- €
Zuschlag Einzelzimmer +49,- €
   
   
Alle Preise inkl. MwSt.