Zum Inhalt springen

Traum-Rundreise Südafrika

Das Land der Vielfalt vom Krüger National Park bis zum Kap der Guten Hoffnung

Reise-Nr. 80259

Höhepunkte & Heine-Extras:

  • Safaris in offenen Fahrzeugen
  • Auffahrt auf den Tafelberg (wetterbedingt)
  • Weinprobe in Stellenbosch

Datum & Preis

Fr. 26.10. - Mo. 05.11.18
11 Reisetage
ab € 2.685,- 

"Ich glaube, dass Südafrika einer der schönsten Plätze auf Erden ist, wenn Sie die großen Naturschönheiten unseres sonnigen Südafrikas mit der Liebenswürdigkeit und kulturellen Vielfalt unseres Volkes und der zauberhaften Tierwelt zusammenfügen." Treffender könnte Nelson Mandela den Zauber Südafrikas nicht beschreiben.

1. Tag: Anreise nach Südafrika
Abends Flug von München nach Johannesburg.

2. Tag: Ankunft in Johannesburg - Muldersdrift
Willkommen in Johannesburg oder "Joburg", wie die Stadt des Goldes meist einfach genannt wird, ist die größte Metropole des gesamten afrikanischen Kontinents. Nach den Einreiseformalitäten begrüßt Sie Ihre erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend reisen Sie nach Pretoria. Vom Union Building aus (Regierungssitz) genießen Sie die Aussicht auf die Stadt. Sie besuchen im Anschluss das Voortrekker Monument. Es wurde 1949 zur Erinnerung an den großen Trek der Buren errichtet. Hier wird Ihnen anschaulich die Geschichte Südafrikas nähergebracht. Fahrt zum Misty Hills Country Hotel in ländlicher, hügeliger Umgebung mit Garten und Schwimmbad. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Muldersdrift - White River
Von Johannesburg reisen Sie in Richtung Osten zur landschaftlich spektakulären Provinz Mpumalanga. Ein landschaftlicher Höhepunkt folgt hier auf den nächsten. Von malerischen Wasserfällen zum Trauer und zum Freudenfluss; vom atemberaubenden Blyde River Canyon zum "Fenster Gottes". Die Panoramaroute ist eine der landschaftlich schönsten Straßen in den nördlichen Ausläufern der Drakensberge. Abends Ankunft in der Lodge. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Krüger Nationalpark
Heute führt die Reise zum berühmten Krüger Nationalpark. Der Park bietet Ihnen eine Wildpopulation, welche als eine der vielfältigsten und interessantesten in Afrika gilt. Gegründet wurde der Park im Jahre 1898 um das Wildleben im südafrikanischen Lowveld zu schützen. Heute ist der Nationalpark mit fast 2 Millionen Hektar weltweit einmalig in seiner Vielfalt. Um die Mittagszeit Pause an schönen Picknickplätzen, in den Rastlagern im Park. Rückkehr zur Lodge. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: White River - Swaziland
Nach dem Frühstück reisen Sie über Jeppe´s Rief nach Swaziland. Das Königreich Swaziland ist eine von 3 Monarchien in Afrika. Das Volk der Swazis ist stolz auf seinen traditionellen Lebensstil und seine Kultur. Hier erwartet Sie eine atemberaubende Landschaft. Swaziland erlangte 1968 seine Unabhängigkeit und ist stolz auf seine afrikanischtraditionelle Lebensweise. Die freundlichen Swazis leben vorwiegend in kleinen Dorfgemeinschaften mit intakten polygamen Familienbanden und strenger Moral. Seit 1986 regiert der junge König Mswati III das Land. Obwohl der König - er hat 22 Ehefrauen - zu ausschweifender Lebensweise neigt und in absolutistischer Weise per Dekret regiert, genießen er und seine königliche Familie hohes Ansehen und Autorität bei den Swazis. Der Monarch ist auch spirituelles Oberhaupt seines Volkes. Abendessen und Übernachtung im Piggs Peak Hotel.

6. Tag: Swaziland - Bayala Game Lodge
Nach dem Frühstück durchqueren Sie Swazilandund machen einen Halt im Ezulweni Tal. Besuch eines traditionellen Marktes und einer Kerzenfabrik. Weiterreise zum Grenzübertritt nach Südafrika. Gegen Abend erreichen wir die Bayala Game Lodge. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Bayala Game Lodge
Mit Rangers und offenen Geländewagen erkunden wir das Tierreservat - ein einmaliges Erlebnis! Nebst Büffeln, Giraffen, Breit- und Spitzmaul-Nashorn und unzähligen Antilopen können wir in diesem Tierreservat mit etwas Glück auch einen Gepard oder sogar einen Leoparden sehen! Abendessen und Übernachtung in der Bayala Game Lodge.

8. Tag: Bayala Game Lodge - Kapstadt
Fahrt durch ein fruchtbares Gebiet mit vielen Zuckerrohrplantagen zum Flughafen bei Durban. Flug nach Kapstadt. Nach Ankunft in Kapstadt geht es gleich weiter zu einer Stadtrundfahrt. Sie besuchen das Malaienviertel, das Parlamentsgebäude und den Hafen. Wenn es das Wetter und die Zeit zulassen, fahren wir mit der Seilbahn auf den Tafelberg. Spazieren Sie zu den verschiedene nAussichtspunkten, um den unvergesslichen Ausblick zu genießen. Anschließend Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag: Kaptour und Kirstenbosch
Der Chapmans Peak Drive ist eine spektakuläre Strecke, die sich entlang der von Fynbos bewachsenen Berge auf der einen Seite und dem blauen Atlantik auf der anderen Seite hinzieht. Sie besuchen das wunderschöne Cape Point Naturreservat und das dramatische Kap der Guten Hoffnung. Nach dem Mittagessen (inkludiert) geht es zum Abschluss in den weltbekannten Botanischen Garten von Kirstenbosch. Rückfahrt nach Kapstadt. Genießen Sie den Abend in Kapstadt.

10. Tag: Stellenbosch und Rückflug
Nach dem Frühstück Fahrt nach Stellenbosch. Kurze Stadtrundfahrt und anschließend freie Zeit für einen Einkaufsbummel. Stellenbosch liegt im weltbekannten Weingebiet Südafrikas. Besuch auf einem Weingut mit Weinprobe. Am frühen Nachmittag Fahrt zum nahegelegenen Flughafen. Flug mit South African Airways von Kapstadt über Johannesburg nach München.

11. Tag: Ankunft in München
Ankunft in München am frühen Vormittag.

Heine Reiseleiter

Joseph-Hermann Netzer

Es gibt wohl kaum eine Ecke der Welt, die Joseph-Hermann Netzer in 50 Jahren als Reiseunternehmer und Reiseleiter noch nicht bereist hat. Er hat seine Berufung zum Beruf gemacht und ist bei Heine Reisen seit vielen Jahren eine feste Säule im Reiseverlauf. Mit seinem umfassenden Wissen zu Land und Leuten und seinem persönlichen Einsatz ist Joseph-Hermann Netzer bei zahlreichen Reisen Ihr sympathischer Wegbegleiter und kompetenter Ansprechpartner.

Ihre Hotels und Lodges

Sie wohnen in komfortablen Hotels und Lodges der gehobenen Mittelklasse gemäß Programmbeschreibung (oder vergleichbar). Alle Zimmer sind u.a. mit Bad oder Dusche/WC sowie Klimaanlage bzw. Ventilator ausgestattet.

  • Flüge nach Johannesburg / zurück ab Kapstadt ab/bis München
  • Inlandsflug von Durban nach Kapstadt
  • Flughafensteuern und Gebühren
  • Transfers und Ausflüge im komfortablen Reisebus
  • 10 x Übernachtung mit Frühstück in Hotels und Lodges gemäß Programm
  • 1 x Mittagessen
  • 7 x Abendessen
  • Alle Eintritte und Ausflüge gemäß Programm:
    Voortrekker Monument, Three Rondavels, Bourkes Luck Potholes, God's Window, Seilbahnfahrt auf den Tafelberg je nach Wetterlage, Cape Point und Kirstenbosch Botanischer Garten
  • 1 x Safari im Krüger Nationalpark in offenen Safarifahrzeugen
  • 2 x Safari in offenen Safarifahrzeugen ab/bis Bayala Game Lodge
  • Weinprobe
  • Örtlicher deutschsprachiger Reiseleiter
Grundpreis im DZ 2.685,- €
Zuschlag Einzelzimmer +275,- €
   
Transfer (fakultativ)  
Bustransfer Flughafen München und zurück +65,- €
   
Alle Preise inkl. MwSt.